Mumien in der legendären Silberstadt – Guanajuato (Mexico)






Guanajuato war als Kurzbesuch geplant, hat uns aber so gefallen, dass sich der Besuch auf eine Woche ausgedehnt hat 🙂 Alles scheint hier schön zu sein, die Leute, die Architektur, die Natur. Obwohl ein bisschen gruselig, doch sehr faszinierend ist auch das Museum der Mumien von Guanajuato. Hier werden über einhundert mumifizierte menschliche Körper gezeigt unter ihnen auch die kleinste Mumie der Welt. Die Mumifizierung selbst entstand durch Zufall: Der trockene mineralische Boden und das trockene Klima verhinderten eine Verwesung der Leichen. Traditionell werden in einem lateinamerikanischen Panteón (Kolumbarium) die Verstorbenen aller Gesellschaftsschichten beigesetzt, sodass die hier gefundenen Mumien interessante Rückschlüsse auf die gesellschaftliche Stellung und die privaten Gepflogenheiten der Toten bieten. Seit mehr als einhundert Jahren gibt es diese Ausstellung. Und nicht nur auf die einen tabulosen Umgang mit dem Tod pflegenden Mexikaner übt sie eine starke Anziehungskraft aus.


admin

Deixe uma resposta